Das Informationsportal für Maxhütte-Haidhof und Umgebung
[ alle Themen im Überblick ][ auf diesen Beitrag antworten ]
[ neues Thema eröffnen ]

Informationen zum Thread   Anzahl Zugriffe: 4814 | Anzahl Beiträge: 9
WM (Klinsi und co)

(offenes Thema)

Infos zum Autor
Manne
geschrieben am
06.03.2006 um 20:54 Uhr
Beitrag 1

Mit MV, KL,LO, usw
Werden wir mit sicherheit Weltmeister,
wenn nicht gehen wir in L.A. oder in St. Monika, dies ist ebenfalls in Kalifornien(USA) an die Beach.
Hauptsache die Kohle stimmt!
mfg Schwaben Conn.
GigaGuggi
geschrieben am
07.03.2006 um 01:22 Uhr
Beitrag 2

Ich gebe den Brasilianern oder den Holländern die größten Chancen Weltmeister zu werden.
Doch für Überraschung sind WMs immer gut.

LG
GigaGuggi
Fußballo
geschrieben am
07.03.2006 um 17:32 Uhr
Beitrag 3

,, Klinsi haben Flasch leer´´
Schon in Bella Italia, wo gespielt oder gerumpelt
Besser bleiben in Amerika
Fußballo
geschrieben am
07.03.2006 um 17:33 Uhr
Beitrag 4

,, Klinsi haben Flasch leer´´
Schon in Bella Italia, wo gespielt oder gerumpelt
Besser bleiben in Amerika
Profi !!!
geschrieben am
27.06.2006 um 21:50 Uhr
Beitrag 5

Wir werden Weltmeister!
Als erstes putzen wir Argentien, und dann hält uns keiner mehr.
Ich als Fussballero muß es ja wissen
Manne
geschrieben am
27.06.2006 um 22:49 Uhr
Beitrag 6

Meine Tochter hat mit einem Argentino(Buenos Aires) eine kleine Wette abgeschlossen. Ich hoffe dass sie nicht verliert.
Wish you good luck Neighbour
JH
geschrieben am
28.06.2006 um 12:02 Uhr
Beitrag 7

Dass man sich von der momentanen Euphorie leicht anstecken lässt, ist nachvollziehen, aber bei einer nüchteren Betrachtung, sehe ich Argentinien als den ganz großen Favoriten. Wichtig für Argentinien wird sein, dass Riquelme in guter Verfassung ist und der Trainer Pekermann von Anfang an mit drei Stürmern spielt. Vor allem der Messi muss von Anfang an zum Einsatz kommen. Der versenkt eigentlich immer zwei Bälle. Beim letzten Spiel zwischen Argentinien und Brasilien hat Argentinien in dieser Besetzung die Brasilianer mit 3:1 weggeputzt.

Mein Tipp für Freitag: 3:1 für Argentinien

Ich möchte ja niemanden seiner Illusionen berauben, aber so wie ich die Lage einschätze, wird sich demnächst eine tiefe Depression über Deutschland breit machen.

Möge der besser gewinnen und hoffentlich wird das Ergebnis nicht von den Schiedsrichtern diktiert (manipuliert), die schon oft genug durch falsche Entscheidungen das Spiel entschieden haben.



JH
klaus
klaus@ostbock.de
geschrieben am
01.07.2006 um 10:15 Uhr
Beitrag 8

hallo,

wie in einem anderem beitrag schon geschrieben, interessiert mich der fussball
eigentlich garnicht.
aber ewas unsere regierung hier mit uns macht ist doch reine verarsche. da wird
in der wm euphourie mal schnell einige steuererhöhungen und die kürzung des
kindergeldes beschlossen. und wie geplant nimmt niemand davon notiz.
finde ich eine riesensauerei.

frustrierende grüsse

klaus


zuerst wurden wir verKOHLt , dann abgeSCHRÖDERt und jetzt ausgeMERKELt
Fußballo
geschrieben am
15.07.2006 um 15:56 Uhr
Beitrag 9

Nun ist es ja amtlich,der Jürgen hat aufgegeben und seinem Spezi(Spätzle)die Aufgaben übertragen.
Neuer Co-Trainer soll ja wieder ein Stuttgarter werden,
Guido Buchwald ist im Gespräch.
MV könnte auch noch eine kleine(bezahlte) Aufgabe übernehmen,oder?
Und so ziehen sich die aus früheren Deutsch-Deutschen bekannten Seilschaften fort.
Informationen zum Thread   Anzahl Zugriffe: 4814 | Anzahl Beiträge: 9
[ alle Themen im Überblick ] [ auf diesen Beitrag antworten ] [ neues Thema eröffnen ]


 
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die im Forum gemachten Aussagen, Informationen, Meinungen, Empfehlungen, Photos, Graphiken, etc. nicht von maxhuette-info.de stammen und auch nicht in unserem Namen erfolgen. Vielmehr handelt es sich ausschließlich um subjektive Aussagen von Usern des Forums, die die entsprechenden Aussagen in das Forum eingestellt haben. Die wiedergegebenen Aussagen sind von uns inhaltlich nicht geprüft worden, so daß wir uns von diesen ausdrücklich distanzieren.
Darüber hinaus wird darauf hingewiesen, daß maxhuette-info.de nicht dafür verantwortlich ist, daß die von einzelnen Usern getätigten Aussagen inhaltlich richtig und rechtlich nicht zu beanstanden sind. Somit hat jeder Autor selbst die alleinigen Konsequenzen für seine Beiträge zu tragen.