Das Informationsportal für Maxhütte-Haidhof und Umgebung
[ alle Themen im Überblick ][ auf diesen Beitrag antworten ]
[ neues Thema eröffnen ]

Informationen zum Thread   Anzahl Zugriffe: 2096 | Anzahl Beiträge: 6
neuer Fahrplan der Bahn - der ganz normale Wahnsinn

(offenes Thema)

Infos zum Autor
Jürgen
geschrieben am
17.12.2014 um 19:09 Uhr
Beitrag 1

Ha llo Ihr,

seit Ihr auch so begeistert vom neuen Fahrplan und der Oberpfalzbahn?

Ich pendel immer zwischen Regenstauf und Regensburg.

Dass jetzt der Zug um 7.19 ab Regenstauf ersatzlos wegfällt, ist ja fast normal. Es sind ja kaum Leute mit dem Zug gefahren...

Dass aber auch noch der Zug um 12.31 von Regensburg aus wegfällt, ist schon übel. Ich mein, wer arbeitet schon halbtags oder hört Freitags eher auf.

Was mich aber wirklich aufregt ist, dass zum Beispiel der 16.31-Zug vun Regensburg aus nur noch aus einem Wagon (das ist bei vielen Oberpfalzzügen so) besteht. Da das aber ein Hauptzug für Pendler ist, ist der Zug so voll, dass man wie in einem Viehtransporter reingepfercht wird. Naja, wenigstens kann man nicht umfallen...

Aber sowas geht gar nicht, irgendwo hörts auf...

Aber Hauptsache zum neuen Jahr erhöht man wieder die Preise...

Gehts Euch auch so, oder sind hier im Forum keine Zugfahrer?

ciao


Jürgen
Mex
geschrieben am
18.12.2014 um 11:10 Uhr
Beitrag 2

Ich bin (gottseidank) kein Zugfahrer...

Die Eisenbahn ist sowieso eine veraltete Technologie, frisst irrsinnig Steuergelder (50% des Bundesverkehrshaushalts bei 7% Beförderungsleistung) und ist bei den tatsächlichen Auslastungen eine größere Dreckschleuder und Umweltsünderin als jeder PKW
(setzt man Energiekosten und Abgas pro Personen-Kilometer an)

Eine Technologie aus dem 18. Jahrhundert eben....staatlich subventioniert und veraltet....
Ch. Bach
geschrieben am
18.12.2014 um 15:36 Uhr
Beitrag 3

@mex
bitte erläutern sie ihre aussage
ist mir neu---aber eventuell fehlt mir einfach genug zahlenmaterial
FB
geschrieben am
18.12.2014 um 16:12 Uhr
Beitrag 4

Ich kenne ähnliche Zahlen....

Emfpehel...wie sowieso bei fasten jedem Thema Herrn Lüning:

https://www.youtube.com/watch?v=8RqJGt9QQIU
Spaßvogel
geschrieben am
14.01.2015 um 11:08 Uhr
Beitrag 5

Ich habe mit Studenten gesprochen und die meinten, dass sich der Fahrplan verbessert hätte. Angeblich fahren nun halbstündig die Züge.
Jochen
geschrieben am
14.01.2015 um 18:03 Uhr
Beitrag 6

Ich habe mit einer Rentnerin gesprochen und die hat das bestätitigt ;-) Auf den ganzen Tag gesehen scheint es sich verbessert zu haben. Ist halt nur ärgerlich, wenn man ausgerechnet von den anderen Maßnahmen betroffen ist.
Informationen zum Thread   Anzahl Zugriffe: 2096 | Anzahl Beiträge: 6
[ alle Themen im Überblick ] [ auf diesen Beitrag antworten ] [ neues Thema eröffnen ]


 
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die im Forum gemachten Aussagen, Informationen, Meinungen, Empfehlungen, Photos, Graphiken, etc. nicht von maxhuette-info.de stammen und auch nicht in unserem Namen erfolgen. Vielmehr handelt es sich ausschließlich um subjektive Aussagen von Usern des Forums, die die entsprechenden Aussagen in das Forum eingestellt haben. Die wiedergegebenen Aussagen sind von uns inhaltlich nicht geprüft worden, so daß wir uns von diesen ausdrücklich distanzieren.
Darüber hinaus wird darauf hingewiesen, daß maxhuette-info.de nicht dafür verantwortlich ist, daß die von einzelnen Usern getätigten Aussagen inhaltlich richtig und rechtlich nicht zu beanstanden sind. Somit hat jeder Autor selbst die alleinigen Konsequenzen für seine Beiträge zu tragen.