Das Informationsportal für Maxhütte-Haidhof und Umgebung
[ alle Themen im Überblick ][ auf diesen Beitrag antworten ]
[ neues Thema eröffnen ]

Informationen zum Thread   Anzahl Zugriffe: 2007 | Anzahl Beiträge: 1
Internet/Forenmanipulation

(offenes Thema)

Infos zum Autor
leser
geschrieben am
12.11.2014 um 17:37 Uhr
Beitrag 1

Zur info

Wie Parteien und Banken, Pharmakonzerne und Staatsunternehmen das Internet über die Wiener PR-Agentur Mhoch3 mit hunderttausenden Postings manipulierten.

Unter dieser Überschrift erschien Anfang Nov. 14 ein Artikel der österreichischen Zeitung Datum. Hier wird aufgedeckt, dass auch Foren und soziale Netzwerke massiv manipuliert werden. Zitate daraus:

Die Agentur Mhoch3 nennt ihr Angebot »Online Reputationsmanagement«. Das reicht von der Löschung unwahrer Behauptungen bis zur Suchmaschinenoptimierung, von Wikipediapflege bis zu dem, was Mhoch3 in Verträgen als »Virales Marketing« und »Empfehlungsmarketing« bezeichnet: Natürlich steht in keinem Vertrag und in keinem PR-Report von Mhoch3, die Leistung bestehe darin, die Meinung der Zielgruppe zu manipulieren, indem PR-Mitarbeiter als normale User auftreten, um Produkte und Dienstleistungen verdeckt zu propagieren…

Als etwa der Kölner Verein LobbyControl 2009 aufdeckte, dass die Deutsche Bahn unter anderem Onlineforen »bearbeitet« hatte, musste der für den PR-Auftrag verantwortliche Marketingchef das Unternehmen verlassen. Der Bahnchef Rüdiger Grube selbst gelobte Besserung: »Diese Form der PR-Maßnahmen lehne ich entschieden ab.«

www.datum.at/artikel/die-netzfluesterer
Informationen zum Thread   Anzahl Zugriffe: 2007 | Anzahl Beiträge: 1
[ alle Themen im Überblick ] [ auf diesen Beitrag antworten ] [ neues Thema eröffnen ]


 
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die im Forum gemachten Aussagen, Informationen, Meinungen, Empfehlungen, Photos, Graphiken, etc. nicht von maxhuette-info.de stammen und auch nicht in unserem Namen erfolgen. Vielmehr handelt es sich ausschließlich um subjektive Aussagen von Usern des Forums, die die entsprechenden Aussagen in das Forum eingestellt haben. Die wiedergegebenen Aussagen sind von uns inhaltlich nicht geprüft worden, so daß wir uns von diesen ausdrücklich distanzieren.
Darüber hinaus wird darauf hingewiesen, daß maxhuette-info.de nicht dafür verantwortlich ist, daß die von einzelnen Usern getätigten Aussagen inhaltlich richtig und rechtlich nicht zu beanstanden sind. Somit hat jeder Autor selbst die alleinigen Konsequenzen für seine Beiträge zu tragen.