Das Informationsportal für Maxhütte-Haidhof und Umgebung
[ alle Themen im Überblick ][ auf diesen Beitrag antworten ]
[ neues Thema eröffnen ]

Informationen zum Thread   Anzahl Zugriffe: 3655 | Anzahl Beiträge: 13
Kaufland Schwandorf wird geschlossen

(offenes Thema)

Infos zum Autor
Alexandra
geschrieben am
04.02.2012 um 18:50 Uhr
Beitrag 1

Wie in der Zeitung zu lesen war, wird demnächst das Kaufland in Schwandorf geschlossen.
Nun frage ich mich langsam, wo soll man in diesem Landkreis noch einkaufen.
In Maxhütte ist es schon ein unerträglicher Zustand. Rewe(das momentan auch noch wegen Renovierung geschlossen ist) und Netto reichen einfach nicht aus. Wegen jeder Kleinigkeit muß man nach Teublitz(Edeka-wohl der einzig "richtige" Supermarkt in der nähe) fahren. Und selbst da bekommt noch lange nicht alles. Läden wie Aldi, Lidl oder Netto zähle ich nicht zur Supermarkt Kategorie(da nur sehr wenig und begrenzte Auswahl).
Immer mehr Einwohner, aber immer weniger Einkaufsmöglichkeiten.
Ich freu mich schon nächste Woche auf den Einkauf beim Netto(wo sich jetzt alle stapeln werden, wo das Rewe abgeht).
Moon
geschrieben am
04.02.2012 um 19:43 Uhr
Beitrag 2

..tja....schau mal da:

www.maxhuette-info.de/d/show.php?tNr=139

leer
geschrieben am
05.02.2012 um 08:18 Uhr
Beitrag 3

www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2012-01/ermittlung-netto-kaufland
Ch. Bach
geschrieben am
05.02.2012 um 09:23 Uhr
Beitrag 4

bitte, was ist eine kleinigkeit? die dinge des täglichen bedarfs? bekomme ich hier doch auf jeden fall, bei nutzung des einzelhandels(womit ich wirklich EINZEL meine) sogar in prima qualität!ok, die ausformungen der nudeln sind beschränkt....bei sporadischen abstechern in die -sogenannten wahren- supermärkte konnte ich keinen zwingenden grund erkennen.....oder gehts doch nur um billig? um masse statt klasse?
SoSo
geschrieben am
10.02.2012 um 09:31 Uhr
Beitrag 5

Die Schließung von Kaufland Schwandorf ist mir so was von egal, da ich dort nie zum Einkaufen gegangen bin.
Um diese Billigdiscounter mache ich schon immer einen großen Bogen, doch leider ist es so, dass die Nachfrage nach immer noch billigeren Produkten groß ist.
Dieser Geiz ist schlimm, macht die Leute unglücklich und nimmt ihnen Lebensqualität. Sie merken es leider nicht einmal. Der Geiz erstreckt sich aber nicht nur auf die Nahrungsmittel, sondern auf alle Produkte. Von der Unterhose bis hin zum Pauschalurlaub für Kulturlose, es zählt nur eines: Billig, billiger und nochmals billiger. Dann ist das Produkt super.

Zum Einkaufen fährt man am besten nach Regensburg.
HUB
geschrieben am
10.02.2012 um 10:25 Uhr
Beitrag 6

Also ich merke momentan den REWE, da ich nichts mehr bekomme..nein so schlimm ist es nicht, aber alles bekommt man tatsächlich nicht bei Netto, Aldi und den anderen Billigheimern...das ist übrigens nicht nur die Nudelform, sondern auch: Couscous, Kokosmilch, Currypaste, viele Gewürze, Champagner, speziellen Gin, ....lauter spezielle Sachen, sicherlich...aber wenn man jeden Tag nach der Arbeit gerne aufwendig kocht, braucht man halt einiges....trotzdem fahre ich ungern extra bis nach Regensburg/Schwandorf. Meine Gattin und ich nehmen die vorrübegehende REWE-Schließung zum Anlasse unt statten unseren Lieblingsrestaurants mal wieder Besuch ab..Nobless, WIP, Luber, Aroma,...so kommt man auch über die Woche.
Ch. Bach
geschrieben am
10.02.2012 um 11:12 Uhr
Beitrag 7

@ HUB:uiiiiiii...ich komm zum ESSEN!!!

scherz beiseite.
genau das meinte ich ja, den täglichen bedarf kann ich auf jeden fall decken...und für den rest, ok, fahr ich eben ab und an weiter nach regensburg...oder globus, couscous und kokosmilch gibts da neben viel anderem auch.
in der anfangseinlassung hiess es:...wegen jeder kleinigkeit!was so definitiv nicht stimmt.
Ch. Bach
geschrieben am
10.02.2012 um 11:25 Uhr
Beitrag 8

@HUB
...was mich nachdenklich stimmt...
Currypaste, coucous, champagner......
....und verfechter gegen hartz IV erhöhung?

aber diese thema gehört dann wohl wieder in den bereich bildung-soziales.........
Hub
geschrieben am
11.02.2012 um 11:47 Uhr
Beitrag 9

Ja das tut es.... :-)
Was ich abends esse sollte allerdings mir selbst überlassen sein :-) dafür fahre ich keinen 50.000€ BMW oder Mercedes sondern einen 13 Jahre alten Opel.....jeder setzt halt seine Schwerpunkte anders...deswegen muss ich jetzt aber nicht meine politische und marktwirtschaftliche Ansicht über Bord werfen, oder?
Ch. Bach
geschrieben am
11.02.2012 um 13:34 Uhr
Beitrag 10

...vielleicht ein klein wenig überdenken und etwas korrigieren?

aber schön zu wissen, dass es noch menschen gibt die kreativ kochen können ;-)(was ich durchaus als kompliment meine)
Mitbürger
geschrieben am
12.02.2012 um 01:40 Uhr
Beitrag 11

Da ich leider keine tageszeitung abonniert habe möchte ich hier gerne freundlich fragen ob mir jemand sagen kann wann denn das kaufland schießt?
Mitbürger
geschrieben am
12.02.2012 um 01:40 Uhr
Beitrag 12

Da ich leider keine tageszeitung abonniert habe möchte ich hier gerne freundlich fragen ob mir jemand sagen kann wann denn das kaufland schießt?
leser
geschrieben am
12.02.2012 um 10:30 Uhr
Beitrag 13

www.mittelbayerische.de/index.cfm?pid=10073&pk=752596&p=1
Informationen zum Thread   Anzahl Zugriffe: 3655 | Anzahl Beiträge: 13
[ alle Themen im Überblick ] [ auf diesen Beitrag antworten ] [ neues Thema eröffnen ]


 
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die im Forum gemachten Aussagen, Informationen, Meinungen, Empfehlungen, Photos, Graphiken, etc. nicht von maxhuette-info.de stammen und auch nicht in unserem Namen erfolgen. Vielmehr handelt es sich ausschließlich um subjektive Aussagen von Usern des Forums, die die entsprechenden Aussagen in das Forum eingestellt haben. Die wiedergegebenen Aussagen sind von uns inhaltlich nicht geprüft worden, so daß wir uns von diesen ausdrücklich distanzieren.
Darüber hinaus wird darauf hingewiesen, daß maxhuette-info.de nicht dafür verantwortlich ist, daß die von einzelnen Usern getätigten Aussagen inhaltlich richtig und rechtlich nicht zu beanstanden sind. Somit hat jeder Autor selbst die alleinigen Konsequenzen für seine Beiträge zu tragen.