Das Informationsportal für Maxhütte-Haidhof und Umgebung
[ alle Themen im Überblick ][ auf diesen Beitrag antworten ]
[ neues Thema eröffnen ]

Informationen zum Thread   Anzahl Zugriffe: 5687 | Anzahl Beiträge: 5
und? wie is ausgangen, die Stichwahl?

(offenes Thema)

Infos zum Autor
der Sepp
geschrieben am
16.03.2008 um 18:20 Uhr
Beitrag 1

Leut jetzt schreibts halt was, wie is denn ausgangen die Wahl, weiß denn no nermand wos?

da muß doch scho a Hochrechnung gem oda?

servus a weil sagt da Sepp
Sepp
geschrieben am
16.03.2008 um 18:35 Uhr
Beitrag 2



sche, de Plank ist woan, des gfreit me.

Sepp
ein freund
geschrieben am
16.03.2008 um 18:41 Uhr
Beitrag 3

Dr.Susanne
51,68%
2.590
D.Richter
48,32%
2.422


Ergebnis Stichwahl Bürgermeister Maxhütte-Haidhof
Vorläufiges Endergebnis
20 Stimmbezirke
Quelle:
www.gsmaxhuette.de/wahl08/bgmstichwahl08.html

Glückwunsch Frau
BÜRGERMEISTERIN !!!!!!!!!!
Ein Regenstaufer Freund
geschrieben am
16.03.2008 um 19:30 Uhr
Beitrag 4

Jetzt müssen die Schwarzen von Regenstauf nach Ponholz auswandern!!!!!
Aber jeder wie er´s verdient.???
Toni
geschrieben am
16.03.2008 um 20:36 Uhr
Beitrag 5

Hat`s des wirklich braucht ??
Informationen zum Thread   Anzahl Zugriffe: 5687 | Anzahl Beiträge: 5
[ alle Themen im Überblick ] [ auf diesen Beitrag antworten ] [ neues Thema eröffnen ]


 
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die im Forum gemachten Aussagen, Informationen, Meinungen, Empfehlungen, Photos, Graphiken, etc. nicht von maxhuette-info.de stammen und auch nicht in unserem Namen erfolgen. Vielmehr handelt es sich ausschließlich um subjektive Aussagen von Usern des Forums, die die entsprechenden Aussagen in das Forum eingestellt haben. Die wiedergegebenen Aussagen sind von uns inhaltlich nicht geprüft worden, so daß wir uns von diesen ausdrücklich distanzieren.
Darüber hinaus wird darauf hingewiesen, daß maxhuette-info.de nicht dafür verantwortlich ist, daß die von einzelnen Usern getätigten Aussagen inhaltlich richtig und rechtlich nicht zu beanstanden sind. Somit hat jeder Autor selbst die alleinigen Konsequenzen für seine Beiträge zu tragen.